SimDia² – Neue Version des besten SAP-Import-Tools

SimDia² – Neue Version des besten SAP-Import-Tools

Über ein Jahr sind seit der Veröffentlichung meines Test-Berichts zu SimDia² vergangen. Dort habe ich die Version 2.5 getestet. Seitdem wurden vom Hersteller ERSAsoft bereits zwei neue Versionen veröffentlicht. Höchste Zeit also für ein Update. Die aktuelle Version ist 2.7.

WEITERLESEN

High Definition SAP? Ein Jahr später

High Definition SAP? Ein Jahr später

Ein Jahr nach meinem Erfahrungsbericht hat die SAP das neue SAP Blue Crystal Design herausgebracht. Für dieses Design wurden alle Icons komplett überarbeitet und besser skalierbar gemacht. Mich hat das Design eher abgeschreckt, als überzeugt. Zudem sind immer noch nicht alle Darstellungsfehler ausgemerzt.

WEITERLESEN

SAP Inside Track 2014 in Hamburg

SAP Inside Track 2014 in Hamburg

Der SAP Inside Track in Hamburg. Und ich war dabei und habe einen Vortrag über Wissensmanagement und Problemlösungen erzählt. Ein tolles Event mit ausnahmslos tollen Rednern und spannenden Themen. Ich habe viele Anregungen mit genommen und viele nette Menschen kennen gelernt und wieder gesehen. Wie heißt es bei eBay so schön: Gerne wieder!

WEITERLESEN

High Definition SAP? Ein Erfahrungsbericht

High Definition SAP? Ein Erfahrungsbericht

Mehr ist besser. Das gilt für Geschwindigkeit, Speicher und auch die Auflösung. Dass dies jedoch im Falle der Auflösung nicht unbedingt der Fall ist, möchte ich dir in diesem Artikel zeigen. Ein Notebook mit der Auflösung von 2880×1620 Bildpunkten sollte ein scharfes Bild und gemütliches Arbeiten garantieren. Leider ist dem nicht so, denn nicht nur das Betriebssystem muss mitspielen, sondern auch alle anderen Programme. Wie auch der SAPGUI…

WEITERLESEN

Launige Betrachtung zum Unicode

Launige Betrachtung zum Unicode

Wenn man wie ich die 40 überschritten hat, denkt man über manche Dinge in besonderer Weise nach. Zum Beispiel über die Rechtschreibreform – einer Kapitulation vor den eher schlichten Gemütern, die nicht begreifen wollten, daß (pardon: dass) man „Katastrophe“ mit ph und „doof“ mit f schreibt. Delphine und Naßzellen gehören der Vergangenheit an, umfangreiche Arbeiten sind jetzt „aufwändig“, Grundfeste („ss“ nicht am Silbenende; trenne nie „st“, denn es tut ihm weh) wurden erschüttert. Nur mit…

WEITERLESEN
1 4 5 6 7