Radiobuttons und zugehörige Felder

Oftmals möchte man durch Radiobuttons bestimmte Felder ein- oder ausblenden, so dass es nicht zu unsinnigen Eingaben kommen kann. Hier ein Beispiel.

Im folgenden Beispiel kann der Anwender einen Namen oder einen Sortierbegriff eingeben. Je nachdem, welchen Radiobutton der Anwender betätigt, soll das andere Feld auf nicht eingabebereit gesetzt werden.

PARAMETERS:                                           
   p_rb_nam RADIOBUTTON GROUP a DEFAULT ‚X‘ USER-COMMAND radio,
   p_name(40),                                        
   p_rb_srt RADIOBUTTON GROUP a,                      
   p_sort(20).                                        
                                                      
                                                      
AT SELECTION-SCREEN OUTPUT.
  LOOP AT SCREEN.
*** Radiobutton „Name“ gedrückt: Feld „Sort“ ausblenden
    IF screen-name = ‚P_SORT‘ AND p_rb_nam = ‚X‘.
      screen-input = ‚0‘.
      MODIFY SCREEN.
    ENDIF.
*** Radiobutton „Sort“ gedrückt: Feld „Name“ ausblenden
    IF screen-name = ‚P_NAME‘ AND p_rb_srt = ‚X‘.
      screen-input = ‚0‘.
      MODIFY SCREEN.
    ENDIF.
  ENDLOOP.

Enno Wulff
follow me
Letzte Artikel von Enno Wulff (Alle anzeigen)