BAdI’s finden

Um herauszufinden, welche BAdI’s verwendet werden, können Sie diesen Trick verwenden…

Rufen Sie die Transaktion SE24 auf und wählen Sie die Klasse CL_EXITHANDLER.

Machen Sie einen Doppelklick auf die Methode GET_INSTANCE. Sie gelangen dann in das Coding.

bei CASE sy-subrc setzen Sie einen Break-Point.

Rufen Sie dann die Transaktion auf, zu der Sie prüfen wollen, welcher BAdI aufgerufen wird.

Wenn Sie im Debugger sind, enthält das Feld EXIT_NAME den Namen der BAdI-Definition.

Mit der Transaktion SE18 können Sie die Definition des BAdI anschauen.

Verwenden Sie die Transaktion SE19, um einen BAdI zu implementieren.

Enno Wulff
follow me
Letzte Artikel von Enno Wulff (Alle anzeigen)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.