BAdI’s finden

Um herauszufinden, welche BAdI’s verwendet werden, können Sie diesen Trick verwenden…

Rufen Sie die Transaktion SE24 auf und wählen Sie die Klasse CL_EXITHANDLER.

Machen Sie einen Doppelklick auf die Methode GET_INSTANCE. Sie gelangen dann in das Coding.

bei CASE sy-subrc setzen Sie einen Break-Point.

Rufen Sie dann die Transaktion auf, zu der Sie prüfen wollen, welcher BAdI aufgerufen wird.

Wenn Sie im Debugger sind, enthält das Feld EXIT_NAME den Namen der BAdI-Definition.

Mit der Transaktion SE18 können Sie die Definition des BAdI anschauen.

Verwenden Sie die Transaktion SE19, um einen BAdI zu implementieren.

image_pdfimage_print
Enno Wulff
follow me
Letzte Artikel von Enno Wulff (Alle anzeigen)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.