Wichtige Felder

Eine Beschreibung der Felder, die während der Zeitpunkte im Pflegedialog verwendet werden können. So ist es z.B. wichtig zu wissen, ob man im Anzeige- oder Änderungsmodus ist.

MAINT_MODE

Zeigt an, ob der Anwender sich im Anzeige- oder Änderungsmodus befindet.

Mögliche Werte:

  • anzeigen (S)
  • aendern (U)
  • hinzufuegen (A)
  • kopieren (C)
  • transportieren (T)
  • pruefen (C)
  • zurueckholen (Z)

Die Werte sind ersichtlich im Include LSVIMDAT.

Tabellen TOTAL/ EXTRACT

In diesen Tabellen befinden sich die Daten aus der Customizingtabelle. Wenn der View Teil eines Viewclusters ist, dann befindet sich in TOTAL der gesamte Tabelleninhalt und in EXTRACT der augenblicklich ausgewählte.

Die Tabellen haben keine Struktur. Deswegen müssen diese zum Lesen in eine Tabelle oder einen Arbeitsbereich mit der entsprechenden Struktur überführt werden.

Der eigentlichen Tabellenstruktur sind noch die Felder ACTION und MARK nachgestellt. 

Mit Feld ACTION wird im Tabellenpflegedialog gekennzeichnet, ob ein Eintrag geändert, gelöscht oder hinzugefügt wurde.

Das Feld MARK bekommt ein „M“, wenn der Eintrag markiert wurde.

<VIM_TOTAL_STRUC>

ist ein Feldsymbol zur aktuellen Struktur.

<STATUS>

Dieses Feldsymbol enthält viele wichtige Felder, wie z. B. die aktuelle Position auf dem Tablecontrol, den Funktionscode (FCODE)

 Tablecontrol

Der aktuelle Tablecontrol heisst TCTRL_<Name des Views>. Wenn der View ZVMATKV heisst, dann ist der Name des generierten Tablecontrols TCTRL_ZVMATKV.

Dies ist wichtig zu wissen, wenn man zur Laufzeit Daten des Tablecontrols ändern möchte. Man kann z.B. in den Feldeigenschaften ein Feld ausblenden (COLS-INVISIBLE = X), die Länge des Ausgabefeldes ändern (COLS-VISLENGTH) oder ein Feld hervorheben (COLS-SCREEN-INTENSIFIED = ‚1‘).

Mit dem Feld LINE_SEL_MODE kann man definieren, ob mehrere Einträge selektiert werden dürfen (2) oder nur ein Eintrag (1).

Mit dem Feld INVISIBLE kann man sogar den gesamten Tablecontrol ausblenden.

image_pdfimage_print