GROSSER MATJES-PREIS 2020

GROSSER MATJES-PREIS 2020

Zum dritten Mal findet das Rennen um den großen Matjes-Preis statt. Durch die Erfahrungen aus dem Corona-Cup Ende März, in dem die armen Pixelponys mit Mund-Nasenschutz rennen mussten, kann der große Matjes-Preis durch gelockerte Maßnahmen nun weitestgehend uneingeschränkt durchgeführt werden. Alle wichtigen Informationen rund um das Rennen erfährst du auf der Website https://galoppsim.racing/grosser-matjes-preis/ Renninformation Startmodus Taktik und Training vieles mehr Galoppsimulation Das Rennen wird komplett virtuell in the cloud ausgeführt (cloud = someone elses computer)…

WEITERLESEN

Sprachtransporte

Sprachtransporte

Wenn man ein paar eigenentwickelte Transaktionen oder Reports im SAP-System in eine andere Sprache übersetzt hat, dann stellt als Nächstes sich häufig die Frage, wie diese Texte jetzt in weitere Systeme gelangen sollen. Die offensichtliche Antwort wäre, einfach noch einmal alle Objekte zu transportieren, die zu den übersetzten Transaktionen gehören. Und je nach Einstellung des Transportsystems klappt das auch ganz gut. Aber es ist schon etwas unschön, den ganzen Code noch einmal zu transportieren, wenn…

WEITERLESEN

Dateiausgabe in Zwischenablage umleiten

Dateiausgabe in Zwischenablage umleiten

Im Forum kam die Frage auf, wie man am einfachsten das Ergebnis eines Betriebssystemkommandos beziehungsweise eines EXE-Programms in ABAP einlesen kann. Stefan hat einen genialen Trick aufgezeigt (Danke dafür!!): Mit Hilfe des Systemkommandos CLIP wird die Ausgabe einfach in die Windows-Zwischenablage umgeleitet. Das Einlesen der Zwischenablage in eine interne Tabelle ist mit Hilfe von CL_GUI_FRONTEND_SERVICES=>CLIPBOARD_IMPORT dann ebenfalls einfach möglich. Demoprogramm

WEITERLESEN

SAPGUI Unscharf [Win10]

SAPGUI Unscharf [Win10]

Seit langem ist mir aufgefallen, dass mein SAPGUI irgendwie unscharf und verschwommen aussieht. Bei anderen Programmen habe ich das nicht und nahm deswegen ein Problem im SAPGUI an und habe es so hingenommen. Es war auch nicht wirklich störend, nur irgendwie „komisch“. Ich bin dann doch mal in einer langweiligen Minute auf die Suche gegangen und habe tatsächlich eine Lösung gefunden: Rechtsklick auf die Verknüpfung zum SAPGUI und Eigenschaften auswählen. Dann zur Registerkarte Kompatibilität wechseln:…

WEITERLESEN

Exploration der Pferderennphysik für den Einsatz in IT-gestützten Rennsimulatoren

Exploration der Pferderennphysik für den Einsatz in IT-gestützten Rennsimulatoren

Matjes-Institut für Galoppsimulation Das Hamburger Matjes-Institut für Galoppsimulation (MIG) beschäftigt sich mit der Erforschung und Entwicklung von Algorithmen für Pferderennsimulatoren. Die Erkenntnisse werden in unregelmäßigen Abständen in wissenschaftlichen Artikeln auf der Website des Instituts veröffentlicht und als beispielhafte Implementierungen im Excel-Lehrsimulator GaloppSim rennpraktisch dargestellt. Galoppsimulationsforschung Grundannahme der Simulationspraxis ist, dass beim Galopp als schneller Dreitaktgangart eine ausgeprägte Schwebephase stattfindet, bei der zwischen Absprung und Landung sämtliche Hufe in der Luft stehen und der Raumgewinn zwischen…

WEITERLESEN

Hacking SAPGUI

Hacking SAPGUI

Heute bin ich zufällig auf etwas gestoßen, dass ich erst nicht glauben konnte. Aber eigentlich hätte es klar sein müssen. Ich zeige dir erst einmal ein Bild: Vielleicht ist deine erste Reaktion genauso wie meine: via GIPHY Folgende Controls verwende ich für diesen kleinen Hack: CL_GUI_PICTURE CL_GUI_GOS_CONTAINER Normalerweise wird der GOS-Container nicht explizit aufgerufen, sondern nur implizit von der Klasse CL_GOS_MANAGER verwendet. Container ist Container Im Generic Object Services Menü wird normalerweise ein Pull-Down-Menü angezeigt:…

WEITERLESEN

Call Stack umgehen

Call Stack umgehen

In dem Artikel Pflegeview mit Datennavigation habe ich eine Möglichkeit vorgestellt, wie man Daten mit Hilfe einer Treedarstellung besser visualisieren und bearbeiten kann. Leider gab es hier Umstand, dass mit jedem Doppelklick auf einen Eintrag im Tree ein neuer Pflegedialog aufgerufen wurde (Call Stack). Mit jeder Navigation wird also ein CALL SCREEN gemacht und somit der Call Stack erhöht. Der Call Stack ist auf eine bestimmte Anzahl Aufrufe beschränkt (ca. 60).  Selbst wenn der Call Stack höher…

WEITERLESEN

ABAP IPSUM

ABAP IPSUM

Zum Wochenende mal ein Beitrag, der nichts mit ABAP zu tun hat und dann aber doch irgendwie… ABAP IPSUM Jeder kennt wahrscheinlich lorem ipsum, den Blindtext für Layouter. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum…

WEITERLESEN

Persönliches Favoriten-Menü

Persönliches Favoriten-Menü

Die Favoriten im SAP-Menü erleichtern die Arbeit vieler Anwender bereits deutlich. Die am häufigsten genutzten Transaktionen können im Enjoy-Menü einfach verwaltet werden. Allerdings beschränkt sich das Ganze auf Transaktionen und Web-Adressen (plus ein paar andere „sonstige Objekte“). Wilfried Schäfer hat einen Report geschrieben, mit dem du dir dein persönliches Menü zusammenbauen kannst. Hierbei können nicht nur Transaktionen aufgenommen werden, sondern auch Reports inklusive Varianten. Aber auch Tabellen (SE16n), Pflegeviews (SM30) und Viewcluster (SM34) können aufgenommen…

WEITERLESEN

Pflegeview mit Datennavigation

Pflegeview mit Datennavigation

Pflegeviews kennt jeder. Sie werden zu einer Tabelle oder einem View generiert und erlauben eine mehr oder weniger komfortable Dateneingabe. Mit Pflegeviews sind die meisten Customizingfunktionen realisiert worden. Da der Tabellenpflegedialog generiert wird und von SAP seit Jahren nicht weiterentwickelt wird – ich hätte eine Menge einfacher Verbesserungsvorschläge – muss man mit dem Leben, was vorhanden ist. Die Eingabe oder die Funktionen können durch Zeitpunkte angepasst werden. Ab einer bestimmten Größe, also wenn ziemlich viele…

WEITERLESEN
1 2 3 8