Laufzeitanalyse

Die Laufzeitanalyse ist ein hilfreiches Toll von der SAP, um Ihre Programme auf Geschwindigkeit hin zu überprüfen. Ausserdem gelangen Sie von hier in ein weiteres Utility, in dem verschiedene Anweisungen, die das gleiche bewirken gegenübergestellt und hinsichtlich ihrer Laufzeit ausgewertet werden.

Mit der Transaktion SE30 können Sie die Laufzeit eines Programms, einer Transaktion oder eines Funktionsbausteins analysieren.

Geben Sie einfach das entsprechende Objekt ein, führen Sie es aus und drücken hinterher auf [Auswerten].

Sie können unter Meßeinschränkung noch genau festlegen, was analysiert werden soll. So können sie zum Beispiel ausschliessen, dass Standardfunktionsbausteine, die Sie in Ihrem Programm verwenden, ebenfalls analysiert werden.

Wenn Sie den Knopf [Tips & Tricks] drücken, gelangen Sie in das Programm RSHOWTIM, das verschiedene Anweisungen gegenüberstellt. Sie können diese Anweisungen ausführen und sich den Geschwindigkeitsunterschied der einzelnen Befehle anschauen.

Enno Wulff
follow me