Funktionscodes

Für bestimmte Steuertasten gibt es auch einen entsprechenden Batchinput-Code. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Code herausbekommen.

Beim Batchinput können Sie einen Wert für eine Funktion übergeben, so dass Sie nicht zwingend den Code aus dem PF-Status wissen müssen.

So bedeutet z.B. „=00“ Enter, „=11“ Sichern und „=12“ Abbrechen. Die Funktionscodes bis 12 sind also klar. Für die Funktionstasten in Verbindung mit SHIFT müssen Sie 12 zum Wert der Funktionstaste addieren, für Funktionen mit CTRL 24.

Das bedeutet also, dass SHIFT-F1 den Wert „=13“ hat und CTRL-F5 „=29“.

Es gibt allerdings auch entsprechende Werte für STRG+F (Suchen) oder „Bild hoch“/ „Bild runter“. Welche das sind, erfahren Sie mit dem Programm RSBDCCUA. Hier können Sie für jedes Betriebssystem die gültigen Funktionscode auflisten lassen.

Enno Wulff
follow me