Kurze Einführung zur Dokumentation in SAP

Beinahe jedes Objekt kann im SAP dokumentiert werden. Wenn Sie eine Programmdokumentation direkt zum Report erfassen, kann sich der Anwender über den blauen [_i_]-Button die Doku ansehen.

Sie können dabei auf Dokumentationen verschiedener anderer Objekte verweisen. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie eine Anwendung programmieren, in der viele neue Begriffe auftauchen. Sie können durch den Verweis auf Datenelemente, Funktionsbausteine eine Dokumentation aufbauen, die es dem Anwender erlaubt, sich mit der Materie vertraut zu machen.

Verweise

In eine SAP-Dokumentation können Verweise zu Dokumentationen verschiedener anderer Objekte angelegt werden.

Diese haben das Format

  • <DS: = Einleiten des Verweises
  • NAME = Name der Objektklasse
  • . = Trennung zum Objektnamen
  • Names des Objektes
  • > = Ausleiten des Verweises
  • Text = Beschreibung des Verweises (Wird angezeigt)
  • </> Beenden des Verweises

Ein Verweis auf die Dokumentation eines Funktionsbausteins sähe dann wie folgt aus:

<DS:FU.Z_TESTFB>Doku zu Z_TESTFB</>

image_pdfimage_print
Enno Wulff
follow me
Letzte Artikel von Enno Wulff (Alle anzeigen)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.