Debugger-Scripting (1)

Debugger-Scripting (1)

Es passiert des Öfteren, dass einem Authority-Checks in den Weg geworfen werden. Einem einzelnen kann man schnell Herr werden, in dem man sich einen Break-Point auf die Anweisung „AUTHORITY-CHECK“ setzt, F5 (Einzelschritt) drückt, den SY-SUBRC auf „0“ ändert und dann weiter macht. Aber bei vielen…?!

WEITERLESEN

Checkpoint-Gruppe – Die Fahrkarten bitte!

Checkpoint-Gruppe – Die Fahrkarten bitte!

Checkpoint-Gruppen sind eine nützliche Sache. Leider funktionieren Sie nur auf einem Weg: Ist ein Kontrollpunkt aktiv, verhält sich der jeweilige Befehl (LOG-POINT, BREAK-POINT, ASSERT) entsprechend. Leider kann man nicht prüfen, ob eine Protokollierung eingeschaltet ist, da die Befehle keinen SY-SUBRC liefern. Hier stelle ich eine Routine vor, die prüft, ob die Protokollierung für eine Checkpoint-Gruppe eingeschaltet ist.

WEITERLESEN