Fehlersteuerung

Wie Sie nach nach einem Popup das Sichern abbrechen und auf ein anderes Bild zu verzweigen können, sehen sie hier.

In der Routine USEREXIT_SAVE_DOCUMENT_PREPARE können Sie Daten prüfen und ggfs. eine Fehlerpopup anzeigen. Um nach so einem Popup das Sichern zu unterbinden, können Sie folgendes probieren:

IF fcode <> fcode_beleg_loeschen.
*** Bei „Beleg_Loeschen“ darf keine Meldung ausgegeben werden!
  FCODE = FCODE_GLEICHE_SEITE.
  MESSAGE e123 WITH ‚Sichern abgebrochen. Bitte <Enter> drücken‘.
  PERFORM FCODE_BEARBEITEN.
ENDIF.

Die Verarbeitung erfolgt dann auf dem gleichen Bild und die Fehler-Meldung informiert den Benutzer, dass das Sichern abgebrochen wurde. Um weiter arbeiten zu können, muss die Fehlermeldung einmal mit „Return“ bestätigt werden.

image_pdfimage_print
Enno Wulff
follow me
Letzte Artikel von Enno Wulff (Alle anzeigen)