Meldung beim Stornieren eines Warenausgangs

Beim Stornieren eines Warenausgangs mit der Transaktion VL09 wird ein Protokoll ausgegeben. Wenn Sie in einem Userexit ebenfalls Daten zurücksetzen, so können Sie auch eine Meldung in das Protokoll schreiben.

Beim Stornieren wird der Userexit_Save_Document_Prepare durchlaufen. Das Kennzeichen V50AGL-WARENAUSG_STORNO ist dabei gesetzt.

Sie können nun Anpassungen an eigenen Tabellen vornehmen und dies im Storno-Protokoll anzeigen. Sie können aber auch den Anwender darüber informieren, dass er eventuell in bestimmten Fällen noch auf andere Sachen achten muss. Dies könnte ebenfalls durch einen Hinweis im Protokoll geschehen.

IF V50AGL-WARENAUSG_STORNO <> space.
*** Anwender informieren
    CALL FUNCTION ‚MESSAGE_STORE‘
    EXPORTING
      arbgb      = ‚OO‘
      msgty      = ‚I‘
      txtnr      = ‚000‘
      zeile      = 0
      msgv1      = ‚ACHTUNG: Bitte Abteilung F45 informieren!!‘
    EXCEPTIONS
      not_active = 1
      OTHERS     = 2.
ENDIF.

Enno Wulff
follow me