Lesen der Konfiguration

Hier erfahren Sie, wie man die Konfiguration am besten liest.

Funktionsbausteine

CE_I_GET_CONFIGURATION

VC_I_GET_CONFIGURATION

CUXI_CONFIGURATION_GET

Die Instanz steht im Feld VBAP-CUOBJ.

Der Funktionsbaustein VC_I_GET_CONFIGURATION darf seitens der SAP nicht innerhalb der Auftragsbearbeitung verwendet werden.

Siehe dazu auch die OSS-Hinweise 460106 und 428343.

Ansonsten führt die Benutzung zu DUMPs (im Idealfall) oder zu Inkonsistenzen in der Konfiguration/Datenbank,die sich erst später bemerkbar machen.

In eigenen Programmen kann der Funktionsbaustein natürlich gut verwendet werden!

Anstelle der Funktion VC_I_GET_CONFIGURATION sollten die Funktionen
– CUCB_GET_SINGLE_INSTANCE
und dann
– CUCB_GET_VALUES_FROM_INSTANCE

verwendet werden. Diese Funktionen liefern die Bewertung einer Konfiguration im Datenbankformat. Notwendige Aufbereitungen müssen im Userexit bzw. in der kundeneigenen Funktion erfolgen.


Anzeige einer Konfiguration mit Funktionsbaustein VC_I_DISPLAY_CONFIGURATION

Enno Wulff
follow me