Änderungsbelege

Komfortable Anzeige und Auswertung von Änderungsbelegen zu einem Objekt.

Report RSSCD200 dient Ihnen als komfortable Möglichkeit zur Auswertung von Änderungen (Auslesen der Tabellen CDHDR und CDPOS)

Mit diesem Report ist es möglich, eine sehr übersichtliche Auswertung über die Änderungen eines Objekts zu erstellen. Beispiel:

Objektklasse: MATERIAL
Objekt-Id.: (materialnummer)
ab Datum: (blank)
bis Datum: (heute)

Durch diese Selektion werden *alle* änderungen des selektierten Materials aufgerufen.

Änderungsbelegobjekt anlegen

Änderungsbelegobjekte legt man mit der Transaktion SCDO an. Hierbei muss angegeben werden, welche Tabellen von Änderungen betroffen sein sollen und ob es sich um eine Kopftabelle handelt oder um Daten, die in einer internen Tabelle übergeben werden müssen.

Tabellen zu Änderungsbelegen

Es gibt meines Wissens nach keinen Verwendungsnachweis von Tabellen zu Änderungsbelegobjekten. Wenn du also wissen möchtest, ob eine Tabellen in einem Änderungsbelegobjekt verwendet wird, kannst du in die Tabelle TCDOB schauen.

Tabellen des Änderungsbelegobjektes EQUI
Tabelleneinträge TCDOB zum Änderungsbelegobjekt EQUI

Lesen von Änderungsbelegen

Änderungsbelege zu einem Änderungsbelegobjekt liest du mit den folgenden Funktionsbausteinen:

  • CHANGEDOCUMENT_READ_HEADERS
  • CHANGEDOCUMENT_READ_POSITIONS
  • CHANGEDOCUMENT_READ_ALL
Enno Wulff
follow me
Letzte Artikel von Enno Wulff (Alle anzeigen)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.